Über Texel allgemein

Texel ist während aller Jahreszeiten einzigartig, vielseitig und schön. Die Insel umfasst die Nordseeseite mit der sanften, salzigen Meeresluft; Strand und Dünen, so weit das Auge reicht und die Wattenseite mit Weiden voller wolliger Schafe und Lämmer im anbrechenden Frühling. Ausgedehnte Wälder, authentische Dörfer mit stimmungsvollen Cafés und Restaurants. Texel ist ein Ort, der die Herzen höher schlagen lässt und sowohl für Ruhesuchende wie auch für Sportfreunde Möglichkeiten in Hülle und Fülle bietet. Mit einem ca. 30 km langen Sandstrand haben Sie auf Texel mehr als genug Platz, um den Strand und das Meer zu genießen. Der Genuss beginnt bereits auf der Fähre - die Überfahrt, die etwa eine halbe Stunde dauert, versetzt Sie sofort in die richtige Urlaubsstimmung.

Parken auf Texel

Es gibt keinen normale Parkausweis mehr aber einen digitalen Parkausweis. Die texelsche e-Vignette. Sie können das vorher Online bestellen oder Sie können das auf Texel kaufen. Die Parkwächter erkennen beim Scannen Ihres Kennzeichens die Gültigkeit der gewählten e-Vignette. Die e-Vignette ist für einen Tag, eine Woche oder ein ganzes Jahr erhältlich. Auch der Strandaufgänge sind kostenpflichtig. Für weitere Informationen oder direkt eine e-Vignette bestellen sehen Sie www.texelevignet.nl.

Fährdienst Teso 
Der Fährdienst Teso unterhält die Fährverbindung zwischen Den Helder und der Insel Texel. Auf der Überfahrt können Sie Ihren Urlaub oder Ihren Aufenthalt auf der Watteninsel ganz entspannt beginnen. Sie fahren zu festen Zeiten; an Hauptreisetagen werden zusätzliche Abfahrten eingeplant. Sie können für die Überfahrt nicht im Voraus reservieren. Sie können aber vorher online ein E-Ticket kaufen. Für weitere Informationen:  www.teso.nl In beiden Fährhäfen gibt es jeweils einen guten Anschluss an die öffentlichen Verkehrsmittel.

Öffentliche Verkehrsmittel Texelhopper ist ein Mix aus festen Buslinien und dem Einsatz kleinerer Busse mit denen Reisende von morgens früh bis spätabends auf der ganzen Insel von A nach B gebracht werden. Wenn Sie mit Texelhopper reisen haben Sie die Wahlmöglichkeit zwischen Bussen der festen Linien 28 und 629 oder den kleinen, auf Reservierungsbasis fahrenden Bussen. Der Bus der Linie 28 fährt einmal per Stunde auf fester Route. Die Linie 629 (Schüler-Linie) fährt 2 x am Morgen und 4 x am Nachmittag. Nur für die kleinen Texelhopper ist eine Reservierung erforderlich. Für die festen Linien ist keine Reservierung erforderlich. Reservieren ist online möglich über www.texelhopper.nl oder telefonisch bei der Regiezentrale. Bei der Reservierung geben Sie an wo Sie ein- und aussteigen wollen.